27. Februar 2016

Geschichtentänzer tanzt! No. 1: "Earn it"


Etwas Neues: "Geschichtentänzer tanzt" - eine eigene, keine Geschichte :)


Hallo ihr Lieben!


Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich diesen Post tatsächlich veröffentlichen soll, oder nicht. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, weil das Tanzen doch ein ziemlich großer Teil von mir ist. Hat dieses Video etwas mit Büchern zu tun? Nun ja..im Entferntesten :D Weshalb, das werde ich gleich erklären.
Wie viele von euch sicher gelesen haben, bin ich seit über 10 Jahren Hip Hop Trainerin und habe Ewigkeiten Ballett getanzt. Auf meiner "Über mich-Seite" hab ich geschrieben, dass es mir um Geschichten geht. Ob diese gelesen, geguckt oder getanzt werden ist hierbei egal. Hier seht ihr nun die erste Geschichte auf meinem Blog, die getanzt wird. Eine Liebesgeschichte.

Im Normalfall muss ich für meine drei Hip Hop-Gruppen, die ich unterrichte, Choreographien machen. Das ist in gewisser Weise immer mit Zwang verbunden. Am ersten Tag meiner Semesterferien habe ich endlich wieder eine Choreo aus Spaß gemacht. Einfach weil ich es wollte. Ich war inspiriert und das Lied "Earn it" von "The Weekend" ließ mich einfach nicht los. Jaaaaa...ich gebe es ja zu. Ich hatte einen Tag zuvor "Shades of Grey" angeschaut. Nicht nur, dass mich der Film dazu bewogen hat sofort und unverzüglich das Buch "Grey" anzufangen, nein. Ich habe das Lied rauf und runter gehört, habe begonnen zu tanzen und naja...das kam dabei heraus.

...

Mit diesem Post überwinde ich mich wirklich selbst. Obwohl ich es gewohnt bin vor vielen Menschen zu tanzen und weiß, dass das Tanzen eine Sache ist, die ich kann und über die ich nicht nachdenken muss, ist es doch etwas anderes ein Video im Internet zu teilen. An dem Durchgang ist sicher nicht jeder Schritt perfekt und ich selbst bin von meinem Ausdruck ein wenig enttäuscht, aber vielleicht gefällt es euch ja und ihr könnte die Geschichte dahinter erkennen. Eigentlich schau ich gar nicht auf den Boden, was im Video aber leider so aussieht :D Oh ja...und ich singe gern mit :D
...und der Raum ist natürlich auch der Wahnsinn ;)
Jetzt aber genug!

Ich wünsche euch nun ganz viel Spaß mit meiner getanzten Geschichte zu "Earn it", inspired by Fifty Shades of Grey...ooooh....(fast schon ein bisschen peinlich, dass ich ausgerechnet diese Geschichte genommen habe :D )


video

Vielen Dank fürs Anschauen! :)

Gefällt euch das Video? Was haltet ihr von der Rubrik? Willkommene Abwechslung oder ein No-Go für einen Bücherblog?


Was auch immer ihr mir mitteilen wollt, ich freue mich über jede Rückmeldung :)

Eure Julia


Kommentare:

  1. Huhu liebe Julia,

    ich finde auf einem Blog sollte es kein No Go geben. Literaturblog hin oder her, es sollte all das Platz finden, was uns ausmacht denn das ist weit mehr als Bücher.

    Ich finde deine Rubrik sehr toll und habe mir das Video staunend angesehen. Das ist richtig toll. Du hast echt eine Menge Talent. *-* Ich mag auf jeden Fall mehr sehen. ♥

    Liebst,
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      vielen Dank! Das freut mich sehr :) Ich sehe das genau wie du, weshalb ich mich ja auch für die Rubrik entschieden habe.
      Na dann werde ich die Rubrik wohl beibehalten und sehen, was meinem Kopf und meinem Körper so einfällt :D
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  2. Huhu Julia,

    das ist definitiv KEIN No-Go!! Ich möchte meeeeeehr!!! Also habe ich das jetzt richtig verstanden, du hast innerhalb eines Tages eine eigene Choreografie zu diesem Song gemacht? So eine geniale Choreografie? Also wenn ich dir beim Tanzen zu sehe, hab ich mehr als Lust mitzumachen!! =)) Ich finde, das ist eine tolle Abwechslung und wie gesagt, ich hätte gerne mehr!! =D

    Ganz liebe Grüße
    Leni =) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni :)
      Haha...ja, die Choreo hab ich in etwas mehr als einer Stunde gemacht. Aber es dauert natürlich etwas länger, bis man sie sicher tanzt.
      Du bist süß ;) Es freut mich wirklich total, dass du gern mehr sehen würdest! Ich denke das werde ich hinbekommen ;)
      Na da,, auf gehts! Mach mit :)
      Ganz liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  3. Hey:)

    ein NoGo ist das auf gar keinen Fall, du kannst hier ja einfach alles posten was du willst:D Das ist ja das coole an einem eigenen Blog!

    Und ich finde das Video wirklich cool! Ich hab keine Ahnung vom Tanzen, aber was du da machst sieht sehr cool und auch sehr professionell aus. Die Choreographie gefällt mir einfach echt gut! Wäre echt cool, wenn es solche Posts öfter geben würde^.^

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Namensvetterin :)
      Das beruhigt mich, dass ihr es alle nicht als NoGo anseht. Ich hatte ehrlich ein wenig Panik...
      Ab jetzt nehme ich mir definitiv vor regelmäßig Choreos zu posten :)
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  4. Hallo Julia,
    ich finde diese Rubrik toll, denn so erfährt man auch ein bisschen mehr über die Person hinter dem Blog. Der Tanz hat mir übrigens sehr gefallen, ich wünschte ich könnte auch so gut tanzen und ich freue mich schon, mehr zu sehen. :D
    Liebste Grüße
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena!
      Juhu, freue mich, dass dir das Video und die Choreo gefallen haben :) Ich bleibe dran an der Rubrik! Ja, das stimmt. In so einem Video steckt eben doch eine ganze Menge Persönlichkeit!
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  5. Huhu Julia!

    Das ist definitv kein No-Go, ganz im Gegenteil, ich würde sehr sehr gerne mehr von dir sehen! Das Video war wirklih klasse und man merkt wirklich, dass du mit viel Leidenschaft dabei bist und wirklich Talent hast, große Klasse!

    Ich persönlich würde auch sehr gerne mehr Videos sehen, da ich selbst tanzen und es einfach liebe, inspirierende, motivierende Videos anderer Tänzer zu sehen. Und da tanzen so ein wichtiger Teil deines Lebens ist, gehört es absolut hier auf deinen BLog, denn der soll ja dich und deine Person wiederspiegeln, und ich finde das Tanzen ist ein wunderbarer Weg, eine Person aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen :)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kücki :)
      Ich weiß gar nicht, was ich deinem Kommentar noch hinzufügen soll! Du hast es einfach auf den Punkt gebracht. Danke! Auf jeden Fall bin ich jetzt bestärkt, dass ich das Tanzen mit euch teilen sollte :)
      Du als Tänzerin verstehst das glaube ich sehr gut. Ich denke auch immer, "okay, schau dir ruhig ein Video an" und dann hänge ich Stunden vor dem Laptop, weil es dann mehr als ein Tanzvideo geworden ist :D
      Danke!! :)
      Liebst,
      Julia

      Löschen
    2. Hey Julia :)

      Ja unbedingt, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen! :) Unterichtest du eigentlich ausschließlich Hip Hop oder auch noch andere Tanzarten? :D

      Haha hör bloß auf, ich muss bis zum Wettbewerb im Mai eine Ballettkür aufbereiten und sitze gut und gerne mal 2 Stunden vor YT, obwohl ich nur dieses eine Video schauen wollt xD

      Liebe Grüße
      Kücki ♥

      Löschen
  6. Ich ignoriere deine Inspirationsquelle mal :'D - Jedenfalls finde ich die Rubrik unglaublich kreativ! Und mutig und originell. Ich will auf jeden Fall mehr sehen! :)

    AntwortenLöschen