23. November 2016

Mein SuB kommt zu Wort: Karli #7

Ihr Lieben!


Oh mann, oh mann, oh mann, oh mann...Karli! Wir sind unpünktlich!!! Wie konnte uns das nur passieren? Ja ja...du hast ja Recht. Eigentlich ist alles meine Schuld. Wenn man schlecht plant und nicht nach dem Datum guckt...aber zu meiner Verteidigung musst du auch sagen, dass wir am 20. immerhin mit dem kleinen Interview angefangen haben ;) Außerdem sind es doch nur drei Tage...

Wer sich fragt, warum ich scheinbar Selbstgespräche führe, dem empfehle ich bei Anna vorbei zu schauen. Denn sie ist die Schirmherrin der Aktion "Mein Sub kommt zu Wort", bei der ich meinen geliebten Karli für mich sprechen lasse. Karli, hast du Lust? Na dann los! :)




1. Karli, wie groß bist du aktuell?


Ein Hallo auch von mir und in Julias Namen möchte ich mich noch einmal entschuldigen. Sie ist nicht fehlerlos ;) Aber zur Frage: Klein, klein, klein...KLEIN! :) Ich muss ein bisschen jubeln. Seit ich interviewt werde, bin ich glaube ich so klein, wie noch nie. Im letzten Monat war ich 99 Bücher groß, heute sind es nur 96! Gratulationen nehme ich gern entgegen ;) Ich bin gespannt, ob Julia bald mal um eine neue Zahl herumpendelt. Vielleicht die 90?! Ich drück meine kleinen imaginären Daumen!


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel.


Das mit den neuesten Schätzen ist bei mir ja immer so eine Sache. Julia nimmt sich ja meistens die neuesten Bücher sofort zum Lesen. Gehören sie dann in der Theorie überhaupt zu mir? Ich weiß das immer nicht so genau :P Also welche Schätze immerhin neu und noch nicht komplett/gar nicht gelesen sind, sind diese drei hier.




"Wasser für die Eelefanten" kam erst vorgestern, überraschend von einer Arbeitskollegin von Julialein. "Eleonor und Park" ist seit Mitte Oktober bei mir und die "Odyssee" wurde angefragt und versendet. Das Buch hat meine Besitzerin sich auch schon geschnappt. Aber ihr kennt das sicher...die Odyssee ist jetzt kein Buch für Zwischendurch, daher rechne ich sie zum Teil auch noch mir an. Julia braucht sicher noch ein paar Wochen, bis ich das Buch komplett hergebe :P >.<


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, eine Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Als letztes hat mich "Ein Hauch von Schicksal" verlassen. Als SuB-Leiche kann man das allerdings nicht bezeichnen. Das Buch landete nach der Frankfurter Buchmesse bei mir, also Ende Oktober. Ist jetzt nicht mal ein Monat. Aber Julia ist dem Cover nun mal verfallen und da musste ich es dann ganz schnell hergeben. Allerdings war es ein gemischtes Buch, wie man mir mitteilte. Näheres könnt ihr in den Rezension nachlesen ;)





4. Lieber Karli, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, welche 3 Bücher sollte deine Besitzerinunbedingt noch von deinem Stapel befreien?

Uuuuh! Eine mega coole Frage! Ach...ich könnte ja jetzt eine ganze Menge Bücher aufzählen, die hier völlig zu Unrecht liegen (, wenn das nicht sogar alle sind). Wenn ich entscheiden könnte ( und ich würde meine Stimme als sehr wichtig erachten), dann würde ich sagen, dass "Percy Jackson: Die Schlacht um das Labyrinth" unbedingt vor Weihnachten noch gelesen werden muss. Außerdem sollte Julia sich "Verfolgt um Mitternacht" zu Gemüte führen und meine letzte Stimme gebe ich für "Everflame - Feuerprobe" ab. Alle Bücher liegen bei mir im Print-Lager. Irgendwie vergreift Julia sich da eher, als bei den ebooks. Böses Mädchen...


Ach manno...und schon wieder muss ich mich verabschieden. Dabei ist das SuB-Interview jedes Mal mein Highlight. Aber ich bin auch ein bisschen stolz auf Julia, dass sie, seit sie sich mir ein wenig mehr widmet, hart an meinem Zustand arbeitet! Das ist ein schönes Gefühl, wenn man umsorgt wird :) Ich hoffe, das behält sie so bei! Jetzt muss ich leider wieder Ade sagen. Hach...ich werde euch vermissen! Doch heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage ;)

Euer Karli




Und auch von mir gibt es nichts spannendes mehr zu berichten. Mein kleiner Karli macht seine Sache einfach zu gut! Mal sehen, ob ich sein gesetztes Ziel der 90 Bücher umsetzen kann. Und vielleicht schaffe ich es ja auch noch seine drei Wünsche zu befreien ;)




Was hat euer SuB in diesem Monat so zu berichten gehabt? Ist er gewachsen oder vielleicht auch ein klein bisschen kleiner geworden?


Eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen