16. November 2016

Überraschungspost: "The Melody of Eden"


Hallo ihr Lieben :)


Vor ein paar Tagen wurde ich vom Postboten überrascht. Ich fand einen niedlichen kleinen Umschlag im Briefkasten, auf dem als Absender "Dark Diamonds" vermerkt war. Wir kennen es inzwischen alle, das neue Imprint by Carlsen. Allerdings bin ich leider kein Stammbloger des Labels. Aber es gibt ja andere Mittel und Wege. 

Die wunderbare Autorin und inzwischen zur Freundin gewordene Sabine Schulter veröffentlicht am 25.11 ihr ersten Buch bei Dark Diamonds :) "The Melody of Eden - Blutgefährten" heißt das gute Stück und ich freue mich sehr auf das Buch! Um die Vorfreude noch ein bisschen zu vergrößern, schickte Sabine in Absprache mit dem Verlag diese tollen Pakte los, von denen auch mich eines erreichte. Und das befand sich darin:


Da ich wohl der größte Stickerfan der Welt bin, haben diese beiden Exemplare es mir besonders angetan ;) Allerdings liebe ich auch alle anderen kleinen Goodies! Das Cover ist wunderschön und auch die Leseprobe lässt nur Gutes erwarten. 

Bald könnt ihr euch davon auch selbst überzeugen!



Wartet ihr auch schon auf "The Melody of Eden" oder andere Neuerscheinungen von Dark Diamonds? Wie gefällt euch das Cover?


Ein Lesezeichen und eine Postkarte von "The Melody of Eden" befinden sich übrigens auch in der Fantasybox, die ihr bei mir aktuell noch gewinnen könnt. Schaut einfach beim Gewinnspiel vorbei :)


Eure Julia

Kommentare:

  1. Oh, die Post habe ich auch bekommen! Allerdings interessieren mich die Dark Diamons ehrlich gesagt kaum, und diese Art von Werbung kam mir ein bisschen zu unpersönlich vor. Über die Steinchen habe ich mich wohl am meisten gefreut :D

    Allerliebste Grüße, Sandy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, cool, dass du auch Post bekommen hast :) Allerdings kann ich verstehen, dass du es unpersönlich findest. Ist bei mir wohl noch ein bisschen anders...Ich hätte auch nicht erwartet, dass Dark Diamonds dein Label ist :D Dafür kenne ich deinen Lesegeschmack wohl zu gut ;)
      Aber hey...mit Steinchen lässt sich auch was machen :D
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen