31. Dezember 2016

Meine Neuzugänge: Dezember - Weihnachtsspecial XXL

Hallo ihr lieben Buchsüchtigen :)


Oh mein Gott....! Ich fange wirklich selten schriftlich mit solchen Bekundungen an, aber bei diesem Post geht es nicht anders. Erst jetzt fiel mir auf, dass die obligatorischen Monatsabschluss-Posts noch ausstehen. Und deshalb widme ich heute meinen Neuzugängen, bevor sich das Jahr verabschiedet. Und genau deswegen muss ich einen kleinen Schreikrampf unterdrücken. Denn so sehr ich Weihnachten und Geschenke auch liebe...ich habe nicht bedacht, dass neue Bücher zu Weihnachten, bedeuten, dass Karli ins Unermessliche wächst. Oh mann, der Arme. Denn schaut euch meine Neuzugänge aus dem Dezember an....




Es sind nicht alles Geschenke zu Weihnachten...das wäre wohl auch ein bisschen viel. Aber das Meiste eben doch. Als ich gezählt habe, kam ich auf 33 Bücher. BUMM. 

Anfang des Monats hat meine Freundin Elif dafür gesorgt, dass ich 10 Neuzugänge zu verzeichnen hatte. Dann gab es noch zwei Leserunden auf Lovelybooks, an denen ich teilnahm ("17 - Das erste Buch der Erinnerung" und "Zwischen Zauberspiegeln und Dornenhecken"). Beim Weihnachtswichteln unter meinen lieben Bloggerkolleginnen habe ich "Rosalie - Dornröschens Tochter" von der lieben Caro bekommen. Auf dem Bild sind außerdem drei Bücher drauf, die mir gar nicht gehören. Die beiden James Bond-Bücher und "Percy Jackson erzählt griechische Heldensagen" gehören meinem Freund. "Belle et la magie - Hexenzorn" bekam ich über netgalley.de und "Maskierte Weihnachten" habe ich tatsächlich gekauft. Man glaubt es kaum. Der Rest...ja...der Rest sind Weihnachtsgeschenke. Ich weiß...es ist Wahnsinn. Aber wenn man geschiedene Eltern hat, dann bekommt man viele, viele Bücher...so lautet jedenfalls die abgekürzte Story.


Egal, wie, ich habe einfach großartige Bücher in diesem Monat bekommen. Ich hoffe, dass ihr auf dem Bild das Meiste erkennen könnt. Besonders gefreut habe ich mich über den "1001 Nacht-Schuber", "Elias & Laia" und"Percy Jackson - die letzte Göttin". 
Dumm nur, dass ich es jetzt niemals mehr schaffen werde, Karli kleiner zu bekommen. Ich war so erfolgreich und sogar unter der 100-Bücher-Grenze. Ich näherte mich den 90...aber dann das. Jetzt ist Karli 123 Bücher groß...Man könnte es Verzweiflung nennen. ;) Vielleicht habt ihr ja Tipps, wie ich Karli kleiner bekomme? 

Was habt ihr im Dezember so bekommen? Habt ihr euch neue Schätze angeschafft :)

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Habt eine tolle Nacht!



Eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen