29. Januar 2017

Meine Neuzugänge: Januar

Hallo ihr Lieben! :)


Der Monat neigt sich wieder dem Ende zu und das heißt natürlich, dass ich einen Blick auf meine Neuzugänge riskieren sollte ;) Die Formulierung ist lediglich meiner Ambition geschuldet, Karli zu verkleinern. Denn im Prinzip freue ich mich ja über jedes neue Buch, das mich erreicht - auf welchem Weg auch immer - und in meinen Besitz wandert.  Tja, aber da ist ja auch der kleine süße Karli, der derweil an die 120 Bücher groß ist und unbedingt auf 90 will...Er ist ebenso ambitioniert wie ich, wie ihr merken könnt ;) Und für alle, die sich gerade fragen, ob ich schizophren bin...Nein...Karli ist der Name meines SuBs ;) also Entwarnung!
Lange Vorrede...Ich habe gesündigt. Dabei dachte ich wirklich, dass es im Januar quasi keine Neuzugänge geben würde. Tja...dumm gelaufen. Wie ihr auf meinem Bild sehen könnt, sind es sogar so einige..



Zwei Hörbücher, ein ebook, sechs Taschenbücher und zwei Hardcover (eins habe ich auf dem Bild leider vergessen). Insgesamt also 10 neue Bücher...oh oh. ..


Aber was soll ich tun. Randomhouse hat einfach zu viele tolle Bücher im Programm. Der Verlagsgruppe verdanke ich nicht nur das neue Hörbuch "P.S. I still love you", auf das ich mich unglaublich freue, sondern auch das Buch "Eleanor", das vielversprechend klingt. Außerdem "My dear Sherlock - Nichts ist wie es scheint", eine neue Sherlock Adaption. Ich habe dieses Buch bereits begonnen und bisher bin ich absolut begeistert. Da wir gerade von Sherlock Holme sprechen: Ich denke es ist auffällig, dass dieser Name ungewöhnlich oft in meinen Neuzugängen auftaucht. Bei lovelybooks gab es eine tolle Verlosung zum Hörbuch "Rediscovered Railway Mysteries", die vom bezaubernden Benedict Cumberbatch vorgelesen werden. Dieses Hörbuch ist ein absoluter Traum! Hört es euch an! Es ist lediglich viel zu kurz. Das Hörbuch ist auch fast das einzige, das Karli bereits wieder verlassen hat. Das ebook "Plötzlich kopflos" ruhte lediglich ein paar Tage bei ihm. Es ist bereits gelesen und hat mich herbe enttäuscht. Ebenfalls gelesen und leider nicht auf dem Bild ist "Léon & Claire", eine schöne Geschichte, die noch ausgereifter hätte sein können. Bleiben nur noch fünf. 
Bei der lieben Sara von "Saras etwas andere Bücherwelt" gab es ein schönes Gewinnspiel und ich freute mich sehr über das Buch "Perfekt ist jetzt". Es klingt nach einer tollen Geschichte, die ich hoffentlich lieben werde! Danke, liebe Sara! 
Naja...und dann...
Ich hatte im letzten Jahr schon einmal dieses Problem. Diese große Bücherkette mit dem Namen aus der griechischen Mythologie macht einfach immer so schöne Taschenbuchsales. Und wenn ein Buch für 3€ verkauft wird, dann ist man doch machtlos, oder etwa nicht??? Zu meinem Pech kam ich erst an dem Laden vorbei, als er nur noch 15 Minuten geöffnet hatte. Ich durchforstete den Stand also in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Ich bin mir sicher, dass wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, ich auch die 10 Taschenbücher voll bekommen hätte. Ab dieser Stückzahl hätte mich ein Buch nämlich nur noch 2€ gekostet. Ein dummer Fehler meinerseits. Aber auch so entdeckte ich vier Bücher, die ich unbedingt haben musste! Dazu zählen der vierte Teil der "House of night"-Reihe, von der bisher Teil eins und zwei ungelesen in meinem Regal stehen (, aber hey, ich lese Reihen ja immer bis zum Schluss. Man könnte es also auch Vorausschauung nennen) und auch "Eines Abends in Paris", das einfach super romantisch klingt und von mir gelesen werden muss. Dann habe ich "Lieber jetzt als irgendwann" im Bücherhaufen gefunden, das von der tollen Lauren Graham geschrieben wurde. Ich als absoluter Gilmore Girls Fan, wollte dieses Buch schon länger haben, aber da es nicht so toll sein soll, habe ich es mir bisher nicht gekauft. Aber hey...für 3€ musste ich es mitnehmen! und zu guter letzt, der letzte Sherlock Holmes. Mein erste Buch aus der "Young Sherlock-Reihe", allerdings Teil drei. Das Buch scheint aber abgeschlossen zu sein, weshalb es ebenfalls unbedingt mit musste.

Ihr seht also, ich hatte eigentlich keine Wahl. Ihr hättet es doch sicher nicht anders gemacht? Zum Glück für Karli, dass ich erst um 19.45 Uhr beim Buchladen stand, sonst sähe es noch düsterer aus für den Kleinen.


Was sagt ihr zu meinen Errungenschaften? Kennt ihr eines der Bücher? Seid ihr auch schon von verschiedenen Sales erwischt worden?


Eure Julia

Kommentare:

  1. "P.S. I still love you" ist schön :) Hab zwar bisher nur den 1. Teil gelesen, aber das hat mir gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caro :)
      Ja, ich habe den ersten Teil bereits als Hörbuch gehört und fand es auch soo schön! Anfangs war es gar nicht so gut, aber zum Ende hin war ich absolut begeistert!
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen