Geschichtentänzer

Wer ist dieser "Geschichtentänzer"?

Das bin dann wohl ich!

  ~  24 Jahre  ~  Studentin  ~  Hip Hop Trainerin  ~  Leserin aus Leidenschaft  ~


Über mich:

verrückt ~ tanzsüchtig ~ schwer zu ertragen ~ tierlieb ~ Teeliebhaberin  ~ dancehallsüchtig ~ Kinogängerin ~ Kuscheltieranhängerin ~ Tennisjunkie ~ Spaziergängefan ~ kleine Schwester ~ sportabhängig ~ Geschichtsfreak ~ Reiserin ~ liebenswürdig & liebesbederüftig ~ Familienmensch ~ literaturlustig


Ich bin Julia, komme aus dem wunderschönen Norden dieses Landes und genieße mein Studentendasein. Ich studiere Germanistik und Geschichte und werde eines schönen (und hoffentlich noch fernen) Tages Lehrerin sein. Ich lebe mit meinem Freund und ungefähr sechzig Kuscheltieren zusammen und verbringe meine Freizeit vor allem mit Geschichten. Ob ich diese lese, sehe oder tanze ist dabei recht egal. Ich bin seit über 11 Jahren Hip Hop Trainerin, tanzte aber früher auch Ballet und war ewig in der Rhythmischen Sportgymnastik unterwegs. Inzwischen sind's dann doch die lauteren Beats und die leiseren Töne der Literatur, die mich begeistern. Ich liebe die Zeit mit meiner Familie, meinen Hund (17.09.2002 - 06.05.2016) und die untergehende Sonne.

Kommentare:

  1. Hey,
    ich hab deinen Blog grad entdeckt und er gefällt mir echt sehr gut. :)
    Bin gleich mal als Leserin geblieben.
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Julia :)

    Bin gerade auf deinem kleinen, schöen Blog gestoßen und muss sagen, ich fühl mich hier gleich wohl :D
    Das liegt einerseits daran, dass ich gleich ein paar meiner Lieblingsbücher auf deinem Header entdeckt haben, du über London berichtest, eine Stadt, die ich schon seit Jahren unbedingt besuchen möchte (und vielleicht nächstes Jahr ENDLICH dazu kommen werde *-*), und an deiner lieben, sympathischen Art, mit der du dich beschreibst :)
    Ich selbst habe auch Hip Hop und Ballett getanzt, was mir aber beides nicht vollkommen ausfüllen vorgekommen ist, und nun bin ich in einer Tanztheatergruppe gestandet und fühl mich pudelwohl :D

    Ich bleibe auf jeden Fall als Leserin und freue mich auf weitere Beiträge von dir! :)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,

    ach, ich kenn dich zwar nicht, aber kann kaum glauben, dass du schwer zu ertragen sei sollst. Machst doch einen recht sympathischen Eindruck :) Deine Rezi zu "Shakespeare's Star Wars" hat mir gut gefallen und "Plötzlich Fee"-Fan bist du auch noch, da muss ich ja quasi bleiben und Leserin deines Blogs werden!
    Toll finde ich auch, dass dein Blogname deine Liebe zu zwei Hobbies miteinander verbindet - Geschichten lesen und tanzen. Manchmal fehlt mir bei anderen Blognaen ein bisschen der persönliche Bezug.

    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei, würde ich freuen.

    Liebe Grüße
    Christina
    booksnstories.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christina,
      dann musst du mal meine Mutter fragen :D Also sie behauptet, dass ich schwer zu ertragen sei ;) Aber klar...ich weiß was du meinst. Aber sind wir nicht alle manchmal etwas schwer zu ertragen ;)
      Danke! Ich habe mir beim Blognamen auch wirklich Mühe gegeben! Freut mich, dass es jemandem auch aufgefallen ist! :)
      Ganz liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  4. Hey Julia^^

    vielen Dank für den lieben Kommi auf meinem Blog, da musste ich hier mal vorbeischauen und bin auch direkt Leserin geworden:) Dein about me find ich echt sympathisch^^

    Ich werd hier bestimmt noch öfter vorbeischauen^^
    Liebe Grüße,
    auch Julia
    auch Studentin
    auch 23 - okay nein, das stimmt nicht, ich bin 20:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia :D
      Ja, der Name ist durchaus beliebt ;) Aber wie Julias müssen doch zusammenhalten :) Dein about-me ist aber auch klasse!
      Freut mich, dass du hier gelandet bist! eine nächste Gemeinsamkeit!
      Ganz liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  5. Hey Julia,

    bin durch die Aktion Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit auf deinem Blog gelandet.
    Wunderschön hast dus hier. Ich werde hunderprozentig öfter bei dir vorbeischauen.

    Liebe Grüße
    seleea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julia,

    dein Blog gefällt mir sehr. Ich bin ja gespannt, wie weit du die Kino-Rubrik noch ausbauen wirst! :)

    Ein Nordlicht! Wuhu! Es gibt sie doch! Man muss sie nur finden. :D Ich komme nämlich auch aus dem Norden. ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. N'Abend Julia!

    Erst einmal Danke für deinen lieben Kommentar! Leider habe ich es nicht eher geschafft auch auf deinem Blog mal vorbei zuschauen und ich muss sagen, dass du es sehr schön hier hast :) Deshalb bin auch ich direkt deinen Anhängseln beigetreten ;)

    Liebe Grüße,
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia!

    Du hast einen schönen Blog (und einen wunderschönen Header).
    Du hast etwas, was ich so gar nicht habe: Rhythmusgefühl *seufz*. Tanzen und ich passen nicht so gut zusammen. Ich tue es zwar gerne, aber am liebsten, wenn es keiner sieht (Ich bringe Leute zwar gernne zum Lachen, aber nicht so)^^.

    Oh wie süß! Du hast einen Hund!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  9. Hi Julia,

    danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. So hab ich auch auf deinen gefunden. ;-)
    Zu deiner Frage, ob ich schon in Ägypten war: Jepp, ich bin studierte Ägyptologin und war im Rahmen meines Studiums einmal 2 Wochen in Luxor und einmal 2 Monate in Kairo mit Ausflügen nach Mittelägypten und ins Fayum. Hab aber leider keine Arbeit als Ägyptologin gefunden und mache jetzt eine stinknormale Ausbildung in der Verwaltung. Meine Mitägyptologinnen machen jetzt auch teilweise Lehramt, aber nur wegen des Geldes...
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bianca!
      Oh wow, ich werd wahnsinnig! Du hast Ägyptologie studiert??? Ich habe mal mit Archäologie geliebäugelt, aber das Reisen wäre mir als Familienmensch zu viel gewesen. Aber echt toll! Ich bewundere dich! Was für ein tolles Studium! Kann aber verstehen, dass die Arbeitsplatzchancen eher gering sind :( Echt traurig...da macht man mal was, das einen richtig interessiert und dann sowas..Ich war auch zwei Mal dort, aber natürlich nicht in so einem Forschungsinteresse wie du ;) Dennoch, die Leidenschaft hat mich gepackt. Echt toll, jemanden kennen zu lernen, der solch eine Expertise hat!
      Haha...ja..wir Lehrämtler :D Immerhin kann ich sagen, dass ich es nicht wegen des Geldes studiere. Ich wollte unbedingt etwas mit "Geschichte" machen und da hast du leider nicht viele Optionen. Und hinzu kommen natürlich ein Haufen von ehrenwerten Motivationen Kindern gegenüber und so :D Nein Spaß...ich weiß schon, warum ich Lehrerin werden will. Aber ja...wo bist du heute noch mit Geschichte konfrontiert, wenn nicht in der Schule?! Traurig aber wahr...
      Danke fürs Vorbeischauen! Ich komme bestimmt noch mit der ein oder anderen Ägyptendiskussion auf dich zu :D
      Ganz liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
    2. Man kommt als deutscher Ägyptologe ganz wunderbar ohne Reisen klar. Wir sind richtige Schreibtischtäter. Die meisten deutschen Unis legen das Hauptaugenmerk auf die alten Schriften. Ich habe viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel im Studium übersetzt und mich mit Grammatikregeln herumgeschlagen. Reisen oder gar Graben war gar nicht vorgesehen für uns. Das war immer der Aspekt meines Studiums, der mir total gefehlt hat. Ich weiß nicht, ob ich vielleicht eh nicht der Grabungstyp bin, aber ich hätte es ja gerne herausgefunden. Der Zug ist leider auch abgefahren.
      Nach dem, was in den arabischen Ländern so passiert, glaube ich nicht, dass ich in absehbarer Zeit nochmal nach Ägypten reise. Da bin ich froh, dass ich das wenigstens schonmal getan und viel gesehen habe.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  10. Hey Julia,

    ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog aufmerksam geworden und mir gefällt es echt gut bei dir ;).

    Liebe Grüße
    deine neue Leserin Nie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hi Julia,

    bin eben auf deinen Blog gestoßen und habe mich ein bisschen umgeschaut. Da bleibe ich doch direkt als Leserin! :)

    Alles Liebe,
    Nele

    AntwortenLöschen
  12. Hi Julia
    wie versprochen ist hier mein Gegenbesuch :) ich musste echt lachen denn du hast recht die Farben sind fast gleich. Dein Header gefällt mir super, ich mag gar nicht wissen wie lange du an dem Bild gesessen bist ;)
    Gerne bleibe ich als Leserin hier

    Liebste Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Julia,
    einen schönen Blog hast du hier! :-)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude und Erfolg beim Bloggen und natürlich beim Tanzen! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
  14. Danke für dein Kommentar Julia bin direkt mal auf folgen ;) Sind wir eig in FB miteinander vernetzt ? Ich bin Corinna Zabicki dort mit normalen namen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ♥

    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn toll !
    Mir gefallen deine Beiträge, sodass ich schon einige davon durchgelesen habe :)

    Ich lass dir mal ein Abo da ♥

    Liebe Grüße
    Alex von www.missbunnybooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen