25. Dezember 2016

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit: Tag 2

Hallo ihr Lieben!


Ich hoffe ihr habt bis hierher einen schönen ersten Weihnachtstag verlebt und die Zeit mit euren Lieben verbracht :) Ich zumindest war bis eben bei der Familie meines Freundes, was inzwischen Tradition hat. Aber dazu später mehr. Heute ist schon der dritte Tag der schönen Weihnachtsaktion und gerade finde ich ein wenig Zeit, um mich wieder zu beteiligen :)


Zuerst einmal musste ich heute morgen noch fünf Blogs einen Besuch abstatten, da ich gestern nicht mehr die Zeit fand. Ich habe die folgenden fünf Blogs besucht :)

Chiara  von booklove

Den letzten Blog kann ich leider gerade nicht öffnen O.o Ich hoffe Chiara bekommt das wieder auf die Reihe und es ist nur ein kleiner Fehler. Ihr Blog ist nämlich toll...! :)
Soviel zu meinen Aufgaben von gestern. Aber inzwischen gibt es ja wieder neue Aufgaben und auf diese versuche ich mich jetzt zu stürzen.


  • Statte 5 Blogs deiner Wahl einen Besuch ab und verlinke uns je einen interessanten Beitrag, den du gefunden hast.
  • Heute soll gelesen werden! Schaffst du das Tagesziel von 100 Seiten?
  • Magst du uns ein bisschen von deinem Weihnachtsfest und den dazugehörigen Traditionen berichten? Wie verbringst du Weihnachten dieses Jahr und was gehört für dich zu Weihnachten dazu? Über welche Geschenke durftest du dich gestern freuen?

Update 18:40 Uhr

Oh Mann...ich werde wirklich versuchen alle Aufgaben zu erledigen. Die zweite könnte allerdings sehr schwer werden. Jetzt gerade schaue ich mit meinem Freund "Rubinrot", was ein kleines Wunder ist. Denn das ist so gar nicht sein Film :D Aber ich habe Teil drei zu Weihnachten bekommen und im Fernsehen läuft gerade Teil zwei und den konnte er leider nicht verstehen, weshalb er es selbst vorschlug. Sowas kann einfach nur an Weihnachten passieren... Außerdem kommt heute noch die Neuverfilmung von Winnetou im TV, die auch gesehen werden muss. Da bleibt nicht viel Zeit zum Lesen. Aber ich hoffe trotzdem es zu schaffen, damit ich heute noch "17" beenden kann. Das hat das Buch wirklich nicht verdient, dass ich so lange dafür brauche...

Zu Aufgabe zwei versuche ich noch zu kommen. Zu Aufgabe drei sage ich aber gern etwas. 
Eine Tradition ist auf jeden Fall der Kartoffelsalat mit Würstchen an Heiligabend. Außerdem gehen wir an diesem Abend immer in die Kirche. Am ersten Feiertag bin ich immer bei der Familie meines Freundes. Dort wimmelt es von Traditionen. Nach dem Essen wird immer ein großer Spaziergang gemacht, ganz egal, wie das Wetter ist. Und danach werden ein paar Runden Activity gespielt. Männer gegen Frauen. Meistens gewinnen natürlich wir ;) Und am zweiten Feiertag bin ich bei meiner eigenen Familie und wir essen Ente. 
Ich liebe die Traditionen an Weihnachten und bin jedes Jahr froh, wenn diese Tage kommen. Traditionen sind doch etwas Schönes, oder? :)

Nun werde ich mal auf ein paar Blogs stöbern gehen!


Update: 19:35 Uhr

Als erstes habe ich bei Myna von Myna Kaltschnee vorbei geschaut. Sie hat wirklich einen interessanten Blog, Bei ihr bin ich auf die Aktion "Bloggeralphabet" gestoßen, die wirklich toll klingt. Leider habe ich sie erst beim "z" gefunden. Aber besser spät als nie. Schaut doch hier mal vorbei.

Danach habe ich die Lesemaus besucht und bei ihrer Kommentar-Challenge für 2017 vorbei geschaut. Mir gefällt diese Challenge wirklich. Denn oft lese ich tolle Beiträge und vergesse entweder ihn zu kommentieren, weil ich gerade unterwegs bin. Oder ich habe einfach keine Zeit. Das ist immer sehr schade und daher kann ich mir vorstellen, dass diese Challenge etwas bringt. 

Bei Chia habe ich eine tolle Rezension zu "Luca und Allegria" gefunden :) Das Buch steht auf meiner Wunschliste und ist nun nur noch weiter nach oben gerückt. Außerdem hat sie sich wirklich viel Mühe mit einem Adventskalender gemacht. Schaut mal bei ihr vorbei!

Vorbeigeschaut habe ich auch bei Vanessa und ihrem Buchtempel. Die Seite ist mit sehr viel Liebe gemacht! Und dort bin ich auf die Aktion "Mehr Aufmerksamkeit für..." aufmerksam geworden. Ich denke, dass ich im nächsten Jahr mal mitmachen werde, denn das, was dahinter steht, ist wirklich toll :)

Und bei Rebecca (Lesemaus 87) habe ich noch eine tolle Rezension zum zweiten Teil von "17" gefunden. Ich lese aktuell ja Teil eins, also musste ich direkt bei ihrer Rezi vorbei schauen. Ich glaube, ich werde auch von diesem Buch nicht enttäuscht sein ;)



So. Das war meine Blogrunde für heute. Ich habe viele tolle Blogs und deren Beiträge entdeckt :) Morgen geht es in die nächste Runde. Vielleicht schaffe ich ja heute auch noch die 100 Seiten!

Eure Julia


Kommentare:

  1. Hi Julia,

    ein Weihnachtswunder, was den Film angeht ;) Und die Blogs, die du ausgesucht hast, klingen alle spannend. Da schaue ich mal vorbei.
    LG
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hey Denise!
    Ja, allerdings :D Das kann man tatsächlich als Weihnachtswunder betiteln! Vor allem, da das Wunder noch weiter ging! Gestern schaute er mit mir Saphirbalu und heute Smaragdgrün. Es ist einfach nicht zu fassen :'D Was man aus Liebe doch alles tut ;)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen