3. November 2017

Meine Neuzugänge: Oktober

Hallo ihr Lieben!



Und schon wieder ist ein Monat rum. Daher wird es für mich heute Zeit meine Neuzugänge aus dem Oktober mit euch zu teilen. :) Eigentlich habe ich mir vorgenommen, weder im Oktober noch im November Bücher anzuschaffen. Und das hat so gar nicht funktioniert. Selbst der November, der erst wenige Tage alt ist, ist an dieser Norm bereits gescheitert. Traurige Welt...


Aber die Bücher, die im Oktober bei mir eingezogen sind, sind auch einfach zu schön. 

Aber seht selbst :)



Insgesamt gab es drei Rezensionsexemplare, ein Leserundenbuch und sechs selbstgekaufte Bücher. Das macht dann wohl oder übel 10 Neuzugänge in diesem Monat. Hui...

Aber was gab es Schönes? 


In einer Leserunde bei Lovelybooks las ich gemeinsam mit einer Freundin das ebook "Enter the black - Das Vermächtnis der Zwielichtgeborenen", was sehr viel Spaß gemacht hat. Dieser Neuzugang ist also bereits gelesen. 
Dann bekam ich von der Autorin Lina Nathalie Winter ihr Debüt "Soulmates - Time is on your side" zugeschickt. Auch dieses Buch habe ich bereits gelesen und leider fand ich es ganz grausam. Gerne könnt ihr meine Eindrücke in meiner Rezension nachlesen.
Das nächste Rezensionsexemplar ist "Right - Er ist doch der Richtige...oder nicht?" aus dem Plaisir d'Amour Verlag. Ich freue mich sehr auf mein erstes Buch aus diesem Verlag und bin schon gespannt!
Als ich im Oktober nach Frankfurt fuhr, nahm ich das schöne Rezensionsexemplar des Hörbuches "Aquila" von Ursula Poznanski mit. Niemals hätte ich erwartet, dass es mich so umhauen würde! Das Buch ist einfach wahnsinnig gut und ich kann es nur empfehlen.
Nun vielleicht auch zu den Büchern, die neu bei mir einzogen und auch noch immer ungelesen sind. Aus Frankfurt brachte ich drei Bücher mit nach Hause. Das sind "Soul Mates - Flüstern des Lichts", "Bad Boys & Little Bitches" und "Götterfunke - Hasse mich nicht". Allen dreien konnte ich nicht widerstehen und ich freue mich schon darauf, sie zu lesen. "Soul Mates" ist mein aktuelles Buch, doch leider bin ich noch am Anfang. Die liebe Zeit...

Und dann war ich irgendwie noch im Kaufrausch. Ihr kennt das sicher. Derzeit lese ich die House of Night-Reihe. Das ist aber ein sehr aufreibendes Unterfangen. Unter anderem auch, da die Reihe 12 Bücher umfasst. Teil eins bis sieben hatte ich bereits zu Hause, ebenso wie Band elf. Und irgendwie landete ich bei "Momox" und dann waren die Teile 8-10 einfach zu günstig und so griff ich zu. Und so gehören mir nun auch "Geweckt", "Bestimmt", und "Verloren". Wir werden sehen, wann ich diese Reihe jemals beende ;)

Das war es von meinen Neuzugängen. Von den 10 Büchern sind immerhin drei schon gelesen. Aber da bleibt dann ja immer noch eine Menge für meinen kleinen Karli. Schuldig, im Sinne der Anklage. 
Aber sie sind zu schön, oder etwa nicht?!


Was sagt ihr? Kennt ihr eines der Bücher? Was haltet ihr von ihnen? Und was gab es bei euch Neues im Oktober? :)


Liebst,
eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen